Dach - Außenmarkisen
für eine natürliche Klimatisierung

markilux 770/870

Die Wintergartenmarkise für abgewalmte Dächer.
Die Führungsschienen sind bis zu 400 cm einrückbar und können bis zu 400 cm über dem letzten Halter frei stehen.

Für die Beschattung von Wintergärten ist die Aufglasmarkise markilux 770/870 hervorragend geeignet. Mit dezentem Design ist die Markise eingefahren fast unsichtbar, ausgefahren aber ein echter Hingucker. Sie verwandelt den Wintergarten in ein elegantes, schattiges Plätzchen zum Wohlfühlen. Mit dem tracfix-System ausgerüstet, verschwindet auch der Spalt zwischen Tuch und Führungsschiene.

Bis zu 400 x 400 cm stilvoll beschatten und dabei den Komfort und die Qualität von markilux viele Jahre lang genießen. Sowohl die eckige Aufglasmarkise markilux 770, als auch ihr rundes Gegenstück, die markilux 870, sind sehr leise. Geräuschoptimierte Einfahrgleiter sorgen für ein gedämpftes Schließverhalten. Ausgesprochen kompakt mit nur 125 x 125 mm schützt die eckige Vollkassette der markilux 770 das Markisentuch. Mit nur Ø 130 mm schmiegt sich die Kassette der markilux 870 harmonisch am Wintergarten an und bietet dem eingefahrenen Tuch rundum Schutz.

 

markilux 770/870

Bilder © markilux

Tuchauswahl

Zur Wahl stehen alle Tuchdessins der aktuellen markilux collection aus sunvas und sunsilk snc einschließlich der Dessinserie visutex. Besonders empfehlenswert: perfotex, das innovative Hightech-Polyestergewebe in spezieller Webtechnik mit Aluminiumbeschichtung, das die Wärme noch besser reflektiert, bevor sie im Wintergarten ankommt.

Maße

Die maximale Breite beträgt 400 cm bei einem maximalen Ausfall von 400 cm. Bei einer Breite von 400 cm ist ein maximaler Ausfall von 400 cm möglich.

Antrieb

Der Elektromotor ist serienmäßig. Optional ist auch ein Funkmotor mit markilux Fernbedienung erhältlich.

Text © markilux

markilux 8800 / 8800 tracfix

Rund, eckig, funktional.
Die Wintergartenmarkise in zeitlos modernem Design.

Das runde Kassettenprofil und die eckigen Führungsschienen sind harmonisch aufeinander abgestimmt und passen sich den Profilen des Wintergartens perfekt an. Das eingefahrene Markisentuch ist durch eine rundum geschlossene Kassette vor Witterungseinflüssen geschützt.

Das abgerundete Ausfallprofil schließt ausgefahren bündig mit den seitlichen Führungsschienen ab und bildet so eine optisch gelungene Ansicht. Durch die besonders stabile Konstruktion der Markise können auch große Flächen bis 36 m² (tracfix-System bis 30 m²) mit einer Einzelanlage, mit einem Tuch, sicher beschattet werden.

Zwei unabhängig voneinander wirkende Spezial-Gasdruckfedern sorgen für eine permanent hohe Tuchspannung. Bis zu drei Markisen-Felder können gekoppelt werden.

markilux 8800 tracfix - optional

Für eine sichere seitliche Tuchführung und eine schöne geschlossene Optik, ganz ohne störenden Spalt zwischen dem Tuch und den Führungsschienen, sorgt das tracfix-System.

Bilder, Video © markilux

Tuchauswahl

Zur Wahl stehen alle Tuchdessins der aktuellen markilux collection aus sunvas und sunsilk snc einschließlich der Dessinserie visutex. Besonders empfehlenswert für Markisen ohne tracfix-System: perfotex, das innovative Hightech-Polyestergewebe in spezieller Webtechnik mit Aluminium-beschichtung, das die Wärme noch besser reflektiert, bevor sie im Wintergarten ankommt. Ferner sind auch die Tuchdessins sunvas transolair der specials-Serie größenabhängig möglich.

Maße

Die maximale Breite einer Einzelanlage beträgt 700 cm bei einem maximalen Ausfall von 450 cm. Bei einem maximalen Ausfall von 700 cm ist eine maximale Breite von 500 cm möglich. Bei der markilux 8800 tracfix beträgt die maximale Breite einer Einzelanlage 600 cm bei einem maximalen Ausfall von 450 cm. Bei einem maximalen Ausfall von 600 cm ist eine maximale Breite von 500 cm möglich.

Antrieb

Der Elektromotor ist serienmäßig. Gegen Aufpreis ist bei Einzelanlagen und gekoppelten Anlagen (2 Felder/2 Motoren) auch die innovative silentec-Motortechnologie lieferbar. Optional ist auch ein Funkmotor mit markilux Fernbedienung erhältlich. Bei mehreren Markisen-Feldern sind mehrere, getrennt steuerbare, Motoren notwendig.

Besonderheiten

Durch das Eigengewicht des Tuches ist ein Durchhang möglich, der sich in nassem Zustand erhöht. Deshalb gehört zu größeren Anlagen ein Tuchstützrohr. Bei flacher Neigung der Markise empfehlen wir ebenfalls ein Tuchstützrohr.

Text © markilux

markilux 8850

Die Wintergartenmarkise für abgewalmte Dächer.
Die Führungsschienen sind bis zu 100 cm einrückbar und können bis zu 100 cm über dem letzten Halter frei stehen.

Wenn Ihr Wintergarten keine klassische Form hat – mit den eingerückten Führungsschienen beschattet die markilux 8850 auch abgewalmte Dächer.

Das runde Kassettenprofil und die eckigen Führungsschienen sind harmonisch aufeinander abgestimmt und passen sich den Profilen des Wintergartens perfekt an. Das abgerundete Ausfallprofil bildet ausgefahren eine optische Einheit mit den Führungsschienen. Außerdem ist die Markise mit einem Halter mit patentiertem Clipsystem für eine einfache, problemlose Montage ausgestattet.

Bilder © markilux

Tuchauswahl

Zur Wahl stehen alle Tuchdessins der aktuellen markilux collection aus sunvas und sunsilk snc einschließlich der Dessinserie visutex. Besonders empfehlenswert: perfotex, das innovative Hightech-Polyestergewebe in spezieller Webtechnik mit Aluminiumbeschichtung, das die Wärme noch besser reflektiert, bevor sie im Wintergarten ankommt.

Maße

Die maximale Breite beträgt 650 cm bei einem maximalen Ausfall von 400 cm. Bei einer Breite von 500 cm ist ein maximaler Ausfall von 500 cm möglich.

Antrieb

Der Elektromotor ist serienmäßig. Optional ist auch ein Funkmotor mit markilux Fernbedienung erhältlich.

Text © markilux

markilux 780/880

Verblüffend kleine, starke Wintergarten-Markisen. Außen und Innen für kleine Glasflächen.
Sie ist da, wenn sie gebraucht wird und verschwindet ganz dezent in ihrer Kassette, wenn Sie die Sonne pur genießen wollen.

Rund oder eckig - Sie haben die Wahl. Die kleine, optisch dezente Kassette aus stranggepresstem Aluminium ist pulverbeschichtet und eingefahren ist das Markisentuch durch die rundum geschlossene Kassette optimal vor Witterungseinflüssen geschützt. Seitliche Führung des Markisentuches durch stabile Führungsschienen aus Aluminium. Ein spezielles Variogurt-Gegenzugsystem sorgt für eine optimale Tuchspannung bei komplett ausgefahrener Markise.

Die markilux 780/880 ist windstabil bis Windwiderstandsklasse 3 (Windstärke 6). Die Markise ist bis ca. 12 m 2  lieferbar. Größere Anlagen erhalten ein zusätzliches Tuchstützrohr, das den Tuchdurchhang begrenzt. Alle Konstruktionselemente sind wartungsarm und korrosionsgeschützt.

 

Bilder © markilux

Tuchauswahl

Zur Wahl stehen alle Tuchdessins der aktuellen markilux collection aus sunvas und sunsilk snc einschließlich der Dessinserie visutex. Außerdem sind größenabhängig die Tuchdessins der specials-Serie wie vuscreen Alu, vuscreen FR, perfotex und sunvas transolair möglich.

Maße

Die maximale Breite beträgt 400 cm bei einem maximalen Ausfall von 250 cm. Bei einem maximalen Ausfall von 400 cm ist eine maximale Breite von 325 cm möglich.

Antrieb

Serienmäßig ist die Markise mit einem Handantrieb (Kardangelenk und Glockenkurbel) ausgestattet. Ein Elektromotor oder ein Funkmotor mit markilux Fernbedienung ist als Sonderzubehör erhältlich.

Text © markilux

Kontakt

Sunhouse Wintergärten GmbH
Leithenstrasse 41, 4614 Marchtrenk
Österreich / Bezirk: Wels-Land

E-Mail:
Telefon: (+43) 07243 / 58 342-0
Fax: (+43) 07243 / 58 342-5

Social Media

Veranstaltungen

Über Uns

Sunhouse Wintergarten ist ein österreichischer Qualitätsmarktführer im Wintergartenbau. Gegründet 1970 wurden bereits über 11.000 Projekte mit unseren eigenen Aluminiumprofilsystemen erfolgreich umgesetzt. Neben Wintergärten produziert und liefert Sunhouse auch hochwertige Sommergärten, Sonnenschutzlösungen und Alu- Glaskonstruktionen wie Geschäftsportale (Glasfassaden), Schiebetürensysteme, Car Ports, Balkonverbauten, Poolabdeckungen und Terrassenüberdachungen. Sunhouse wurde seitens der ÖQA das Austria Gütesiegel - Österreichischer Musterbetrieb mit der Firmen Nr. 30.233 - verliehen. Unser Unternehmen wird regelmäßig von der TÜV Austria Services GmbH nach Euronorm EN 1090 unabhängig überprüft und zertifiziert.